Veranstaltungsdetails

Bilder- und Figurentheater (ab 8)

Die kleinste Bühne der Welt: HeimSpiel

Beginn:Mi, 03.10.2018, 16:00 Uhr
Location:Kulturladen Westend
Adresse:Ligsalzstr. 44, München
Beschreibung:Es regnet. Was tun, wenn es nur Papier, Schere und Stift zum Spielen gibt, Hände, Finger – und Sprache? Plötzlich, SIMSALABIM, tut sich ein Schatz auf. Rätsel, Kritzelgeschichten und Lieder wechseln sich mit kleinen Wunderfaltungen ab und bilden zusammen ein Deutschland-Mosaik ganz eigener Art: Vom Kuckuck und dem Esel und Punkt, Punkt, Komma, Strich spannt sich ein feiner Bogen über Bach, die Brüder Grimm, Goethe und die Nationalhymne bis zum Schlaraffenland und den Heinzelmännchen von Köln. Leitkultur? Wenn, dann einmal sehr anders, nämlich integrativ, fröhlich und spielerisch.

Die Zuschauer kommen ins Mitsummen, Miträtseln, Mitsprechen – und ins Staunen über die vielfältigen Papier-Gebilde. Eltern und Großeltern erinnern sich an die eigene Kinderstube, und manche juckt es in den Fingern, nun selbst etwas zu falten oder zu kritzeln, zu singen oder sich auf die Suche nach besonderen Wörtern zu machen.

Hedwig Rost und Jörg Baesecke bilden seit 1982 zusammen DIE KLEINSTE BÜHNE DER WELT. Ihr Repertoire umfasst eine Vielzahl von Inszenierungen, manche davon minutenkurz: pointierte Klassiker, Sagen, Balladen, Märchen, Abenteuer – sinnige Erzählstoffe aus aller Welt.

Booking-Link:hier klicken!
Info-Link:hier klicken!
 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen


^